Dr. med. Wolfgang von Heymann, Orthopäde

Mit über 40 Jahren Berufserfahrung ist Dr. v. Heymann ein außerordentlich erfahrener und geachteter Orthopäde und Manualmediziner. Seine Tätigkeit als Vorsitzender und Vorstandsmitglied in zahlreichen nationalen und internationalen Fachverbänden zeigen seine hohe Anerkennung auch im Kollegenkreis.

Dr. v. Heymann therapiert seit Jahrzehnten im ärztlich-zahnärztlich-heilhilfsberuflichen Netzwerk Patienten mit körperübergreifenden Funktions- und Strukturstörungen (z.B. CMD). Die Wechselbeziehungen zwischen Kausystem und Körperstatik stehen dabei im Mittelpunkt.

Regelmäßig behandelt Dr. v. Heymann in unserer Praxis CMD-Patienten, sofern nicht Kongresse oder andere Verpflichtungen warten. Wir sind sehr glücklich über die enge Zusammenarbeit, weil sich diagnostisch oft exaktere Aussagen treffen lassen, wenn die Fachdisziplinen Orthopädie und Zahnmedizin Hand in Hand an einem Behandlungsplatz arbeiten.

Dr. v. Heymann ist international in derzeit 6 europäischen Ländern regelmäßig vortragender Referent für Manuelle Medizin. Er ist Mitglied im Editorial Board der Fachzeitschrift "Manuelle Medizin" und publiziert regelmäßig viel beachtete Fachartikel zum Thema Manuelle Medizin, Schmerztherapie und CMD.

Es gilt ein hoher Einsatz von Dr. v. Heymann der Aufarbeitung aktueller wissenschaftlicher Forschungsergebnisse aus der Neurophysiologie sowie der intensiven Kommunikation zwischen Forschungsgruppen in den Bereichen Schmerzdiagnostik und -Therapie, Neurophysiologie, Hirnforschung, Manuelle Medizin und funktionelle Zahnmedizin. In unserer Gruppe profitieren wir von seinen Ergebnissen erheblich. Dr. v. Heymann ist eine der tragenden Säulen unserer CMD-Therapeutengruppe.